IT Asset Management von esacom

Behalten Sie den Überblick über Ihre IT-Ausstattung

esacom bietet eine automatisierte IT Asset Management Plattform

Ständig ändert sich die von der IT-Abteilung betreute Welt: Hardware veraltet und wird ausgewechselt, Software erscheint in neuen Versionen, Geräte werden getauscht oder repariert. Verlässliche Informationen über alle im Unternehmen installierten Rechner, deren Konfiguration, Benutzer, Kosten und Auslastung – und zwar an einer zentralen Stelle zusammengefasst: Das ist IT Asset Management.

Die esacom Asset Management Plattform ist automatisiert und ermöglicht es Unternehmen, ihre Service Level zu heben, Leistung zu verbessern und Kosten zu reduzieren.

Mit dem esacom IT Asset Management stehen für IT-Betrieb, Controlling und Management verlässliche Daten übersichtlich bereit. Die ineinander greifenden integrierten Anwendungen unterstützen einen einheitlichen Agenten, eine Konsole und ein Berichtssystem.

IT Asset Management Vorteile:

  • Eine einzige Konsole und Datenbank
  • Flexible und dynamische Business Rules Engine
  • Bestandserfassung mit und ohne Agent
  • Skalierbare Architektur
  • Umfassende Berichte und Dashboards
  • Unterstützung für Windows, Linux, MAC und VMware

Mehr erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen zum IT Asset Management von esacom

Die Asset Management Plattform besteht aus folgenden wesentlichen Anwendungen und Funktionen:

Inventory Manager

  • Hardwarebestandsaufnahme und Inventarisierung
  • Software Inventarisierung und Lizenzmanagement
  • Software-Compliance und -Nutzung
  • Automatische Geräteerkennung
  • Gerätetopologieübersichten mit Assetabhängigkeiten
  • Automatische Korrektur von Anwendungen
  • Verwaltung unerlaubter Anwendungen
  • Überwachung der Anwendungsnutzung
  • Bestandslisten und Konfigurationsverlauf

Deployment Manager

Um Unterbrechungen auf ein Minimum zu reduzieren, können Sie mit dem Deployment Manager den gesamten Betriebssystem-Bereitstellungsprozess im Hintergrund zentralisieren und automatisieren.

  • Softwarepaketierung und Inventarisierung
  • Support für Microsoft Installer (MSI)
  • Snapshot Packager
  • RPM Packager
  • Automatische Konfigurationsbereitstellung
  • Automatisches Rollback von Softwarepaketen
  • Bandbreitenbegrenzung
  • Neustart am Fixpunkt
  • Wake-on-LAN
  • Multicast-Zustellung

Remote Manager

Der Remote Manger bietet Ihnen direkten Zugriff auf die wichtigsten Steuerelemente entfernter Desktops.

  • Wake-up-Funktion nutzen/Konnektivität überprüfen
  • Neu starten/Herunterfahren
  • Dateien übertragen
  • Windowsereignisse abrufen
  • Automatische Konfigurationsbereitstellung
  • Automatisches Rollback von Softwarepaketen
  • Prozessintegration

Patch Manager

Der esacom Patch Manager erkennt per Scan automatisch auf welchen Geräten welche Patches fehlen.

  • Stabile Patch Prozesse
  • Effektiver Patch Einsatz
  • Flexible Reboot Optionen
  • Unterstützung zahlreicher Anbieter

Berichte und Dashboard

Die beschriebenen Funktionen und Tools ermöglichen automatisierte Inventarisierung der bestehenden IT-Infrastruktur sowie eine automatische Softwareverteilung.

Vulnerability Manager

  • Umfassende Schwachstellenbewertung und -analyse
  • Ausgewogener Ansatz, um auf Sicherheitslücken zu reagieren
  • Flexible Schwachstellen, Scans
  • Wirksame Entgegensteuerung und Beseitigung von Schwachstellen
  • Überprüfung der Schwachstellennachbesserung
  • Power Manager
  • Compliance Manager
  • Device Manage