IT Asset Management von esacom

Behalten Sie den Überblick über Ihre IT-Ausstattung

esacom bietet eine automatisierte IT Asset Management Plattform

Ständig ändert sich die von der IT-Abteilung betreute Welt: Hardware veraltet und wird ausgewechselt, Software erscheint in neuen Versionen, Geräte werden getauscht oder repariert. Verlässliche Informationen über alle im Unternehmen installierten Rechner, deren Konfiguration, Benutzer, Kosten und Auslastung – und zwar an einer zentralen Stelle zusammengefasst: Das ist IT Asset Management.

Die esacom Asset Management Plattform ist automatisiert und ermöglicht es Unternehmen, ihre Service Level zu heben, Leistung zu verbessern und Kosten zu reduzieren.

Mit dem esacom IT Asset Management stehen für IT-Betrieb, Controlling und Management verlässliche Daten übersichtlich bereit. Die ineinander greifenden integrierten Anwendungen unterstützen einen einheitlichen Agenten, eine Konsole und ein Berichtssystem.

IT Asset Management Vorteile:

  • Eine einzige Konsole und Datenbank
  • Flexible und dynamische Business Rules Engine
  • Bestandserfassung mit und ohne Agent
  • Skalierbare Architektur
  • Umfassende Berichte und Dashboards
  • Unterstützung für Windows, Linux, MAC und VMware