esacomTime: Die Software-Lösung zur Zeiterfassung

Einfache Integration der Arbeitszeit-Daten zwischen Zeiterfassung und SAP HR System

Unser Zeiterfassungs-Tool für kleine und mittlere Unternehmen

Moderne Zeiterfassungssysteme müssen nicht nur sicher und zuverlässig darüber Auskunft geben, wann ein Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz war. Die erhobenen Daten sollten sich auch problemlos einbinden lassen in Zeitauswertung, Personalabrechnung, Einsatzplanung, Dienstpläne und vieles mehr.

Diese Anforderungen erfüllt esacomTime. Die Zeiterfassungs-Software wurde von uns als Add-on für SAP HR entwickelt und stellt eine adäquate Lösung für kleine und mittlere Unternehmen dar, die SAP im Einsatz haben.

esacomTime ist als Zeiterfassungssystem optimal auf Ihr Unternehmen und die SAP Software zugeschnitten und ermöglicht eine mühelose Integration der Anwesenheitsdaten Ihrer Mitarbeiter an SAP.

esacomTime Vorteile:

  • Die erhobenen Arbeitszeit-Daten ihrer Mitarbeiter lassen sich rasch und kostengünstig in die SAP-Zeitwirtschaft integrieren.
  • esacomTime kann auf einfache Weise an SAP HR angebunden werden. Es ist keine zusätzliche Hardware zur Zeiterfassung erforderlich.
  • escomTime erfüllt alle erforderlichen Funktionalitäten ohne besonderen Aufwand für Datenpflege.
  • Als schlanke Schnittstelle sichert esacomTime einen lückenlosen Datenfluss zwischen den Zeiterfassungsterminals und SAP HR – sogar in Echtzeit.
  • Ihre Mitarbeiter können jederzeit beim Ein- und Aus-Checken Einsicht in ihre Salden nehmen.

Mehr erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen zu esacomTime:

Optimal auf Unternehmen mit SAP HR zugeschnitten, ermöglicht esacomTime eine mühelose Integration und Anbindung der Zeiterfassung an SAP.

Zeiterfassungssysteme mit Anbindung zu SAP HR sind meistens kompliziert und aufwendig. Für Unternehmen, die SAP im Einsatz haben und nach einer Lösung suchen, um Daten aus der Personalzeiterfassung in das Modul HR zu integrieren, gab es bisher kaum vernünftige Alternativen:

  • Die gängigen Zeiterfassungssysteme sind komplexe Systeme, die ähnliche Funktionalitäten wie SAP HR besitzen. Sind sind in erster Linie dazu gedacht, als eigenständiges System zu funktionieren. Natürlich können sie darüber hinaus auch an SAP HR angebunden werden, als Middleware benötigen sie jedoch zusätzliche Hardware und erfordern einen höheren Pflegeaufwand redundanter Daten.
  • Die andere Kategorie der Zeiterfassung besteht aus Systemen, die allen Anforderungen der einfachen Erfassung von Personalzeitdaten genügen. Diese Systeme können aber nicht die erfassten Daten zur Pflege an SAP HR liefern und deshalb nicht als Subsystem zu SAP HR eingesetzt werden.

esacomTime schließt diese Lücke: esacom hat ein Add-On entwickelt, um mit Terminals erfasste Daten rasch und kostengünstig in die SAP-Zeitwirtschaft einzubinden. Damit senken sich die Kosten für kleine und mittelständische Unternehmen bei der Personalzeiterfassung, denn esacomTime ist keine technisch aufwändige Middleware.

Funktionen:

  1. esacomTime ist ein Subsystem zum SAP. Als solches sorgt es für die Anlieferung von Zeitereignissen (Kommen, Gehen, Pause, Dienstgang).
  2. esacomTime korrespondiert auf der einen Seite mit Terminals und gewährleistet auf der anderen Seite eine reibungslose Kommunikation mit SAP.
  3. Diese zweiseitige Datenübertragung geschieht mittels IDocs in direkter Verbindung zwischen SAP und den Terminals. Verwaltung und Monitoring finden somit im SAP HR statt.
  4. Als kleine Schnittstelle sichert esacomTime einen lückenlosen Datenfluss zwischen der Zeiterfassung und SAP HR. Die an den Terminals gebuchten Zeitereignisse werden an esacomTime gemeldet. Von dort holt SAP sie sich periodisch ab. Falls gewünscht, sogar in Echtzeit.
  5. Andersherum schickt SAP Personalstammsätze und Mitarbeitersalden via esacomTime an die Terminals. Mitarbeiter des Unternehmens haben jederzeit an allen zugangsberechtigten Terminals Einsicht in Ihre Salden.
  6. esacomTime kann als Add-On/Subsystem auch an weitere RP/Personalwirtschafts-
    systeme angebunden werden.